Robert Streibel

Die letzte Totenehrung für Hitler am 6. Mai in Krems

Der Kampf_StreibelDas KZ Mauthausen war schon befreit, die Staatsregierung in Wien hatte bereits die Arbeit aufgenommen und in Krems ehrt die NSDAP Adolf Hitler am 6. Mai 1945. Die Trauerrede hielt Gauleiter Dr. Hugo Jury. Am Morgen des 8. Mai erscheint noch ein Artikel in der Zeitung “Der Kampf”. Um Mittag kapituliert die Deutsche Wehrmacht. Unglaublich. Mehr dazu heute in meinem Artikel in der Zeitung Die ZEIT 7. Mai 2015 “Der letzte Akt”

Die Ehrung fand beim Sappeur Denkmal im Stadtpark statt. Der Link zu diesem unglaublichen Dokument.


Categorised as: Uncategorized