Robert Streibel

Die Geschichte des Nikos Mavrakis 8

Die Deutschen sperren die Eingänge der Bank von Griechenland und suchen Nikos Mavrakis. Nikos wird verraten und festgenommen. Stundelang dauert die Folter. Wie oft er dazwischen ohnmächtig wurde weiß er nicht mehr.

Es liest Robert Streibel

Im Jahr 1984 hat Andonis Sanoudakis die Geschichte von Nikos Mavrakis aufgezeichnet. Im Frühjahr 2020 erscheint das Buch “Widerstand in Griechenland und Stein” auf Deutsch.

Danke an Paul Brody für das musikalische Signet und den Verlag Bibliothek der Provinz für die Publikation des Buches.


Die Geschichte des Nikos Mavrakis 7

Die Blockade der Bank von Griechenland war der erste Kampf der SS gegen das griechische Volk. Nikos Mavrakis war einer der Organisatoren dieser Gedenkfeier am 28. Oktober 1943 für die Opfer des Krieges zwischen Griechen und Italienern, die von den Deutschen gewaltsam aufgelöst wurde.

Es liest Robert Streibel

Im Jahr 1984 hat Andonis Sanoudakis die Geschichte von Nikos Mavrakis aufgezeichnet. Im Frühjahr 2020 erscheint das Buch “Widerstand in Griechenland und Stein” auf Deutsch.

Danke an Paul Brody für das musikalische Signet und den Verlag Bibliothek der Provinz für die Publikation des Buches.


Die Geschichte des Nikos Mavrakis 6

“Willst Du wirklich für den Widerstand arbeiten?” Nikos Mavrakis wird ein Mitglied der EAM, der Nationalen Befreiungsfront, einer breiten Bewegung, die alle progressiven Kräfte von den Liksliberalen bis zu den KOmmunisten umfasste.

Es liest Robert Streibel

Im Jahr 1984 hat Andonis Sanoudakis die Geschichte von Nikos Mavrakis aufgezeichnet. Im Frühjahr 2020 erscheint das Buch “Widerstand in Griechenland und Stein” auf Deutsch.

Danke an Paul Brody für das musikalische Signet und den Verlag Bibliothek der Provinz für die Publikation des Buches.


Die Geschichte des Nikos Mavrakis 5

Gegen die Mobilmachung. Im Juni 1943 begann die Propaganda für die Mobilmachung des Griechischen Volkes, um an der Ostfront zu kämpfen.Nikos ist bei den Demonstrationen am Syntagma-Platz und am Omonia-Platz dabei.

Es liest Robert Streibel

Im Jahr 1984 hat Andonis Sanoudakis die Geschichte von Nikos Mavrakis aufgezeichnet. Im Frühjahr 2020 erscheint das Buch “Widerstand in Griechenland und Stein” auf Deutsch.

Danke an Paul Brody für das musikalische Signet und den Verlag Bibliothek der Provinz für die Publikation des Buches.


Chronik eines Ausnahmezustandes 25.4.2020

Helfen Winterbienen gegen Drosten? Eine sonderbare Zeit ist das. Feine Damen plaudern mit Obdachlosen als wäre es ein Kaffeeklatsch. Wann riechen ich aber wieder das “Pääta” in der Volkshochschule Hietzing?

Der Residenz Verlag hat seine AutorInnen eingeladen zu bloggen. Tag für Tag. Das musikalische Signet hat Paul Brody komponiert. Die Grafik meines podcasts stammt von Gerhard Müller.

Es liest Robert Streibel


Chronik eines Ausnahmezustandes 23.4.2020

Die Regierungsmitglieder hatten alle gute Kindergärtnerinnen. Das weiß ich. Danke sagen kostet nix. Damit bin ich aufgewachsen. Aber genauso wichtig ist es: Schön sprechen.

Der Residenz Verlag hat seine AutorInnen eingeladen zu bloggen. Tag für Tag. Das musikalische Signet hat Paul Brody komponiert. Die Grafik meines podcasts stammt von Gerhard Müller.

Es liest Robert Streibel


Chronik eines Ausnahmezustandes 22.4.2020

Ich bewundere meine Klavierlehrer, dass er noch immer ein lebensfroher und erfolgreicher Musiker ist, obwohl er mich unterrichtet. Er hat für meinen ersten Online-Unterricht das passende Lied ausgewählt.

Der Residenz Verlag hat seine AutorInnen eingeladen zu bloggen. Tag für Tag. Das musikalische Signet hat Paul Brody komponiert. Die Grafik meines podcasts stammt von Gerhard Müller.

Es liest Robert Streibel


Chronik eines Ausnahmezustandes 20.4.2020

Der Virenschutz und der Geldscheißer. Bert Brecht hat recht, aber wer wird in der Expertenkommission sein, die in den Iran reist, um zu sehen, wie dort das Verschleierungsgebot umgesetzt wird?

Der Residenz Verlag hat seine AutorInnen eingeladen zu bloggen. Tag für Tag. Das musikalische Signet hat Paul Brody komponiert. Die Grafik meines podcasts stammt von Gerhard Müller.

Es liest Robert Streibel


Chronik eines Ausnahmezustandes: 19.4.2020

Nächstes Jahr in Jerusalem. Als wir im frischen Grün der Buchenwälder Richtung Tulbingerkogel wandern, hören wir den Klassiktreffpunkt, moderiert von Albert Hosp. Ist Sentimentalität eine Frage des Alters?

Der Residenz Verlag hat seine AutorInnen eingeladen zu bloggen. Tag für Tag. Das musikalische Signet hat Paul Brody komponiert. Die Grafik meines podcasts stammt von Gerhard Müller.

Es liest Robert Streibel