Robert Streibel

Zu Gast im TV Studio bei OKTO

Ideen finden stadtIdeen finden Stadt. Eine Reihe auf Okto am 8.12. 2014 über Erinnerungsarbeit & Nationalsozialismus. Die Zeit des Nationalsozialismus geht uns alle etwas an. Wer hat früher in meiner Wohnung, meinem Haus, meiner Straße gewohnt und wurde vertrieben? Diese und andere Fragen stellen sich zahlreiche BürgerInnen im Rahmen der Lokalen Agenda 21 Wien.

Ideen finden Stadt begleitet die Projekte “Steine der Erinnerung” in Liesing und “Servitengasse 1938” am Alsergrund bei ihren Aktvitäten. Zu Gast im Studio ist Robert Streibel (VHS Hietzing und Plattform erinnern.at). Er spricht über die Bedeutung des Gedenkens und die Zukunft des Erinnerns.
http://okto.tv/ideenfindenstadt/12368/20140428


Categorised as: Uncategorized